Verein für Neue Zirkuskunst

aerial Dance     ...

aerial Dance ist eine Kunstform des Neuen Zirkus. Die moderne Luftakrobatik am Vertikalseil, Vertikaltuch, Trapez, Bungeetrapez, chinesischer Mast, Tanzbungee arbeitet

genreübergreifend mit Elementen des zeitgenössischen Tanzes,

Live-Musik, Sprache, Videokunst und Performance Arts. aerial Dance Living Circus macht alles zur Sache des Circus,was zu unserer lebendigen Welt gehört!

 

Aerialistiks Training

montags 18 - 20 Uhr Zirkuszelt

Bürgerhaus Bornheide 76z (Abrax)

 

Neuer Zirkus Hamburg ...

Neuer Zirkus Hamburg bringt den Zirkus zurück in die Stadt, zeitgemäß, fantastisch, anspruchsvoll, mutig!

 

Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus Städtepol Hamburg

mail(at)bu-zz.de

 

www.neuerzirkushamburg.wordpress.com

Kontakt             ...

mail(at)aerialdanceacademy.de

 



Aktuelles

a/way

Ausschreibung für 7 junge TänzerInnen und ArtistInnen

bis 18.2.2020

Für eine temporäre Compagnie afrikanischer und deutscher KünstlerInnen werden insgesamt 7 ausgebildete TänzerInnen und ArtistInnen gesucht, die zusammen mit 8 TänzerInnen, B-Boys/Girls und AkrobatInnen eine artistische Produktion für das Zirkusfestival Hamburg Lurupina sowie für Festivals in Dakar, Louga und St. Louis (Senegal) erarbeiten.

 

Das Projekt richtet sich an junge Künstler 19 - 26 Jahre, bereits in Disziplinen ausgebildet, mit sicheren Fähigkeiten im Bereich Tanz/Zirkus und mit Erfahrungen auf der Bühne. Motivation und Kreationswille in Tanz, Artistik und/oder B-Boying wird vorausgesetzt. Das Atelier, die Proben und die Inszenierung werden von einem erfahrenen Choreografen geleitet. 

Für die Proben ist eine Aufwandsentschädigung vorgesehen, die von der Höhe der Fördermittel abhängt. Reisekosten nach Senegal, Unterkunft, Verpflegung zu allen Terminen, sowie Bühnenausstattung werden übernommen.

Probenort in Hamburg ist der Böverstpark (Festivalgelände).

 

Termine:

24. - 26.4.2020 Atelier in Hamburg (Kennenlernen des künstlerischen Ansatzes)

10. - 20.8.2020 Proben in Hamburg (Produktion)

21. - 23.8.2020 Aufführungen zum Zirkusfestival Hamburg Lurupina

Okt/Nov  2020 Reise in den Senegal (2 Wochen, Termin steht noch nicht fest)

 

Beteiligte:

aerial Dance academy: Andree Wenzel, Emma Patrignani, Kalidou Ba

Sencirk: Modou Touré, Laura Petit

N´Dar Dance: Roger Sarr, Aude Taligrot

 

Bewerbungen mit Kontaktdaten, kurzer Motivationsbeschreibung, Künstlerischer Vita, Link zu Arbeitsproben an mail(at)aerialdanceacademy.de

 

Links